Spreewald

Spreewald
Spreewald
Spreewald
Spreewald

Gemächlich durchfließt die Spree das Gewirr der vielen hundert Fließe. Reetgedeckte Blockhäuser sowie Backsteingehöfte wirken heimelig. Der Spreewald ist eine Gegend, mit einer einmaligen Ausstrahlung, die man so eigentlich nicht in Deutschland vermutet. Schauen Sie selbst!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Cottbus und zur Orientierung gleich eine geführte Stadtrundfahrt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt des Spreewalds. Freizeit und Gelegenheit zum Bummel durch das abendliche Cottbus.

2. Tag: Einzigartige Rundfahrt mit Reiseleitung durch die schönsten Regionen des Spreewaldes. In der alten Spreewaldkreisstadt Lübben, bekannt auch als Paul-Gerhardt-Stadt, machen Sie eine kleine Pause. Die letzten Kilometer führen Sie durch die Orte Straupitz, Burg nach Leipe. Das kleinste bewohnte Spreewaldinseldörfchen zählt nur 120 Einwohner. Im berühmten Gasthaus Froschkönig erwartet man Sie schon mit einem Spreewaldimbiss. Typische Schmalzstullen und Spreewälder Gurken werden direkt am Wasser gereicht. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, ein echtes Spreewaldbier zu probieren. Frisch gestärkt unternehmen Sie eine Kahnfahrt. Nun heißt es „Auf Wiedersehen“ Leipe. Entlang dem Dorffließ und der Spree geht es Richtung Lehde. Während eines kleinen Aufenthaltes schauen Sie sich etwas im Hafen am Fröhlichen Hecht um. Danach geht es weiter nach Lübbenau. Ein kleiner Fußweg am Schlossbereich führt zur Haltestelle des Spreewald Molly, der Sie durch die Altstadt zum Busparkplatz bringt. Mit vielen Eindrücken geht es per Bus wieder zurück nach Cottbus.

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt in den Fürst-Pückler-Park in Branitz bei Cottbus. Anschließend Rückreise nach Wertheim.

OTT Reisen GmbH & Co. KG

Sudetenstraße 6 · 97877 Wertheim
Tel.: 09342 - 83196 · Fax: 09342 - 83197