Kastelruther Spatzenfest

und Törggelen am Bauernhof in Südtirol

Kastelruther Spatzenfest
Kastelruther Spatzenfest

Es ist ein Phänomen seit über 35 Jahren! Jedes Jahr pilgern tausende von Fans über die schmale Zufahrtsstraße den Berg hinauf ins beschauliche Kastelruth um beim alljährlichen Spatzenfest dabei zu sein. Die herrliche Kulisse der Berge mit Bäumen im bunten Herbstkleid sind eine Augenweide. Und beim geselligen Törggelen mit neuem Wein, frischem Speck, leckerer Schlachtplatte und den gerösteten Kastanien erleben Sie Südtirol so wie es sich gehört!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Italien. Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie mit einem Getränk begrüßt, danach Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die Landeshauptstadt Bozen und besichtigen den Dom, den Obstmarkt, die Laubengasse und alle anderen Sehenswürdigkeiten. Gegen Mittag fahren Sie auf das Hochplateau nach Oberbozen. Von dort aus fahren Sie mit der Schmalspurbahn, die heute die letzte ihrer Art in ganz Südtirol ist. Sie verkehrt zwischen Maria Himmelfahrt, Oberbozen und Klobenstein mit teils historischen, teils modernen Waggons. Von Klobenstein nach Lengstein bringt Sie der Bus und Sie spazieren zu den formschönsten Erdpyramiden Europas und genießen den Blick auf den Schlern und die Geisler Spitzen. Am Abend geht es zu einem originellen Südtiroler Bauernhof. In der getäfelten Stube gönnen Sie sich ein hausgemachtes Südtiroler Törggelemenü, der Bauer sorgt mit seiner Harmonika für Unterhaltung und Wein gibt es natürlich auch. Zurück geht es per Shuttle zum Hotel.

3. Tag: Am Morgen fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Bei St. Lorenzen zweigen Sie ab ins Gadertal und machen in Corvara, Alta Badia, die erste Rast. Dann fahren Sie weiter zum Grödner Joch, wo Sie die bizarren Sellatürme, die kantigen Cirspitzen und den majestätischen Langkofel bewundern. Anschließend gehts durch Grödnertal nach Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich. Über den Panider Sattel nach Kastelruth, wo Sie die Nachmittagsveranstaltung der Kastelruther Spatzen besuchen. Auch in diesem Jahr steht der Oktober ganz im Zeichen der Kastelruther Spatzen. Sie sind die Könige der Volksmusik und mit unzähligen Musikpreisen ausgezeichnet. Traditionell am 2. Wochenende im Oktober findet das Kastlruther Spatzenfest statt. Im großen Festzelt erleben Sie eine einmalige Atmosphäre und Stimmung. Die Kastelruther Spatzen verzaubern die Festbesucher Jahr für Jahr mit Liedern, die von Herzen kommen. Ein Muss für jeden echten Fan!

4. Tag: Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke von einzigartiger Bergwelt, dem künstlerischen Flair und der genussvollen Köstlichkeiten, fahren Sie zurück in die Heimat.

Termine und Preise

8. - 11. Oktober 2020
4 Tage : Preis p.P. im DZ p. P. 429 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag Nordseite pro Einheit 45 EUR

OTT Reisen GmbH & Co. KG

Sudetenstraße 6 · 97877 Wertheim
Tel.: 09342 - 83196 · Fax: 09342 - 83197