OTT Reisen GmbH & Co. KG

Sudetenstraße 6
97877 Wertheim

Tel.: 09342 83196
Fax: 09342 83197

info@ott-reisen.de

Topreise
699,00 EUR

Wein & Marille in der Wachau

  Termin:  
22. - 26. April 2024

Urlaub in Österreich

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Passau – Wachau

Anreise mit Stopp in Passau mit Zeit zur freien Verfügung. Weiter geht es in die sonnenverwöhnte Weinbauregion Wachau in Ihr gebuchtes Hotel Weinhof Aufreiter zum Zimmerbezug und 4-Gang-Abendessen.

2. Tag: Marillenverkostung – Dürnstein

Nach dem Sie sich am Wachauer Frühstücksbuffet stärken konnten, geht es zu einem geführten Spaziergang durch Lillis Marillengarten. Bei einem Kurzfilm im Marillenkino erfahren Sie alles rund um die leckere Köstlichkeit. Sie besichtigen die Manufaktur mit Marmeladenküche und in der Wachauer Marillen Edelbrennerei darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen. Anschließend fahren Sie nach Dürnstein. Die alte Kuenringerstadt, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen, ist ein unverzichtbares Ziel am Ufer der Donau. Sie haben Zeit zur freien Verfügung die Stadt und die über eine Mauer damit verbundene Burgruine zu erkunden. Erwandern  Sie den Themenweg Richard Löwenherz rund um die Ruine mit einigen der schönsten Aussichtspunkte der Wachau oder genießen Sie im Strandcafé Dürnstein mit Aussicht auf die Donau eine kleine Stärkung. Im Anschluss kehren Sie in Ihr Hotel zurück zum Abendessen.

3. Tag: Krems – Stift Göttweig – „Heurigen Abend“ im Hotel

Gestärkt vom Frühstücksbuffet fahren Sie heute in die historische Stadt Krems. Lernen Sie die fünftgrößte Stadt Niederösterreichs bei einem geführten Rundgang, unter anderem mit Sehenswürdigkeiten, wie dem Steiner Tor, Dominikanerkirche, Dom der Wachau, Hoher Markt, Pulverturm und Mandl ohne Kopf kennen. Nach etwas Freizeit geht es weiter zum Benediktinerkloster Stift Göttweig, das unübersehbar in 422 m Seehöhe am östlichen Rand des Donautales thront. Seit 2000 Weltkulturerbe, wird es noch immer getragen von einer Gemeinschaft von 41 Mönchen. Sie haben die  Möglichkeit zum Besuch des Museums und können das monumentale Deckenfresko der Kaiserstiege und in den angrenzenden Fürstenzimmern Kunstsammlungen und Sonderausstellungen des Stiftes besichtigen (fakultativ). Den einmaligen Blick von der Panoramaterrasse über das Donautal sollten Sie sich nicht entgehen lassen.Zum Abschluss des heutigen Tages erwartet Sie im Hotel ein „Heurigenabend“ mit Winzerschmaus und Musik.

4.Tag: Stift Melk – Schifffahrt – Menü „Marille & Wein“ im Hotel

Nach dem Frühstück fahren Sie zum imposanten Stift Melk, dass mit seiner weitläufigen Klosteranlage und vielen unterschiedlichen Bereichen Menschen aus aller Welt fasziniert. Die Geschichte Österreichs ist allgegenwärtig, das monumentale Bauwerk, das nach Plänen des Baumeisters Jakob Prandtauers entstand und zu den herausragenden Beispielen barocker Architektur zählt, beeindruckt, die Spiritualität der Benediktiner ist spür- und erlebbar. Bei einer Führung begehen Sie die Ausstellung in den ehemaligen Kaiserzimmern, die den Gästen die Geschichte, die Kunstschätze und die heutigen Aufgaben des Klosters näherbringt, bis in den Marmorsaal und die Stiftsbibliothek. Von der Altane ergibt sich ein wunderbarer Blick auf die Stadt Melk und die Donaulandschaft. Die Stiftskirche, ein Meisterwerk der barocken Baukunst, kann nach dem geführten Rundgang individuell besichtigt werden. Ein Besuch der Nordbastei und des Stiftsparks vervollständigen den Gesamteindruck von diesem kulturellen Ensemble. Im Anschluss fahren Sie mit der MS Dürnstein von Melk nach Krems und genießen den Blick vom Wasser auf die vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten von Spitz & Dürnstein. Rückfahrt in Ihr Hotel, wo Sie heute ein 4-Gang Menü bei Kerzenschein mit Weinbegleitung & Marillen Edelbrand erwartet.

5. Tag: Rückreise

Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise mit Fahrt über St. Pölten an.

Leistungen

  • Fahrt im 4*superior Reisebus
  • Begrüßungsfrühstück bei Anreise
  • 4x Übernachtung im Hotel Aufreiter’s Weinhof mit Frühstücksbuffet
  • 2x Wachauer 4-Gang-Schmankerl-Menü
  • 1x Heurigenabend mit Winzerschmaus inkl. Tischwein und 2 Stunden Musik
  • 1x Marille & Wein Degustationsmenü in 4 Gängen
  • Geführter Spaziergang im Marillengarten
  • Besuch der Marillenmanufaktur und der Wachauer Marillen Edelbrennerei inkl. Verkostung
  • Stadtführung Krems
  • Eintritt + Führung Stift Melk
  • Schifffahrt Melk – Krems
  • Nächtigungstaxe
  • Reiserücktritts- und Insolvenzversicherung

Termine & Preise

22. - 26. April 2024:

Preis pro Person im Doppelzimmer ab699,00 EUR